Mitglied werden



» Aufnahmeantrag




Bringen Sie Ideen und Ihren Nachbarn mit!
Tun Sie was sonst tut sich nix.
Ja, ich tu was!



Sie haben Ihre ganz eigenen Vorstellungen. Von Ihrem persönlichen Glück. Von Ihren Zielen. Irgendwann merken Sie (oder haben es schon): So ganz alleine geht es auch nicht. Weil Sie nicht der einzige sind auf dieser Welt.



Das fängt schon beim Grillen mit dem Nachbarn an: Wollen Sie mit Ihrer Familie die Wurst allein genießen, stimmen Sie sich besser mit dem Nachbarn ab. Man weiß ja nie. Oder Sie laden ihn ein. Denn wer mitfeiert, beschwert sich nicht. Und packt beim nächsten Gartenhaus gern mit an. Gemeinsam geht es leichter. Und schneller.

Kommen Sie zur CDU ...

Bringen Sie Ideen und Ihren Nachbarn mit.

In der Politik ist es nicht viel anders. Man macht gemeinsam etwas, um ein Ziel zu erreichen. Es muß nicht immer ein großes sein. Mehrere kleine sind ja auch schon etwas. Immer aber gilt: Gemeinsam geht es besser. Aus diesen Gründen haben sich Menschen in der CDU vereint: alte und junge, Rentner und Schüler, Unternehmer und Arbeitnehmer, Sportler und Skatspieler, Frauen und Männer.

Gerade in der letzten Zeit kommen viele zur CDU, weil sie merken: Rot-Grün macht zwar vieles anders, aber gar nichts besser. Rot-Grün zerschlägt viel Porzellan. Dagegen wollen sie etwas tun.


Rückgrat der Wirtschaft: Mittelstand…

Tun Sie was sonst tut sich nix.
Ja, ich tu was!



Es gibt eine wichtige Gruppe, die in unserer Gesellschaft eine tragende Rolle ausfüllt. Sie stellt nicht nur 2/3 aller Arbeitsplätze und 4/5 aller Ausbildungsplätze bereit, sondern hat in den letzten Jahren auch die meisten neuen zusätzlichen Arbeitsplätze geschaffen: der Mittelstand.



Es gibt andere in unserer Gesellschaft, die die Bedeutung des Mittelstandes für unseren Wohlstand schlichtweg ignorieren (oder nicht kapieren): Rot-Grün.

Kommen Sie zur CDU ...

Die Rücknahme der neuen Lohnfortzahlungs- und Kündigungsschutzgesetze, die neue Gesundheits-, Renten- und Steuerpolitik, das Verbot, Rückstellungen für schwierige Zeiten zu bilden (was im übrigen jedes Eichhörnchen als überlebenswichtig lernt) Ð alles Maßnahmen auf dem Rücken des Mittelstandes. Und auf dem Rücken der Menschen ohne Arbeit.

Als Folge davon hat die »Neue Mitte« Rot-Grün schon längst wieder den Rücken gekehrt.

Der Mittelstand ist eben doch bei uns zu Hause.

Verändern Sie die Welt. Beginnen Sie mit dem Radweg im Ort.

Tun Sie was sonst tut sich nix.
Ja, ich tu was!



Ist die CDU wirklich die richtige Partei, in der Sie von lokalen Themen bis zu globalen Fragen etwas bewegen können, fragen Sie sich?

Gegenfrage:

50 Jahre Bundesrepublik Deutschland. Wiederaufbau. Wirtschaftswunder. Wieder- vereinigung. Vereintes Europa. An welche Partei denken Sie spontan?

Kommen Sie zur CDU ...

Verändern Sie die Welt. Beginnen Sie mit dem Radweg vor Ort.

Eben.

Ob Sie sich jetzt für europaweit einheitliche Studienbedingungen oder den sicheren Schulweg Ihrer Kinder einsetzen, eines ist sicher: Wer bei uns etwas tut, setzt tatsächlich etwas in Bewegung.